Anatomie 1 Vorlesung: Respirationstrakt

Dr. Rolf Kötter. Zentrum für Anatomie und Hirnforschung, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf




Link zur Atemmechanik
Link zur Histologie des respiratorischen Systems


Nase und Nasenhöhle

Äußere Nase

Engster Querschnitt am Limen nasi (Verankerung zwischen Cartilago septodorsalis + alaris)
Kontrolle der Nasenweite durch die mimische Muskulatur (N. facialis)
Nervenversorgung sensibel durch 1. und 2. Trigeminusast

Innere und äußere Gefäßversorgung:

Innere Nase

Unterteilt durch das Septum (knorpelig und knöchern) Laterale Nasenwand mit Conchae nasales
 
Name Knochen Zugänge
Concha nasalis superior Os ethmoidale Sinus sphenoidalis, hintere Siebbeinzellen
Concha nasalis media Os ethmoidale zwischen Processus uncinatus und Bulla ethmoidalis liegt der Hiatus semilunaris als Zugang zum Infundibulum ethmoidale. Hier münden Sinus maxillaris, vordere Siebbeinzellen und Sinus frontalis­> Schlüsselregion für Entzündungen dieser Nasennebenhöhlen
Concha nasalis inferior eigener Knochen Ductus nasolacrimalis
am dorsalen Ende der Concha nasalis media liegt das Foramen sphenopalatinum mit Verbindung zur Fossa pterygopalatina

Versorgung:

Arteriell: Venös: Lymphknoten: Sensible Innervation:

 Nasennebenhöhlen


Mundhöhle

Mundboden

Mündung der Glandula sublingualis

Muskulatur:

Gaumen

Muskulatur: gehen seitlich über in


Rachen(=Pharynx)

Überkreuzung von Luft- und Speiseweg Zweischichtige Muskulatur Muskelfreies Dreieck am Übergang von Pharynx in Ösophagusmuskulatur (Laimer-Dreieck ­> Zenker-Divertikel)

Innervation: Hirnnerven IX, X

Schluckakt

hat langsame willkürliche und rasche reflektorische Komponente:


Kehlkopf(=Larynx)

Aufbau

Sonstige Strukturen:

Muskeln

Nerven + Gefäße:

 

Luftröhre(=Trachea)

Bronchialbaum

Dichotome Teilung:


Lungen

 
  Pulmo dexter Pulmo sinister
Anzahl der Lappen 3 2
Lobus superior 3 Segmente 5 Segmente
Lobus medius 2 Segmente -
Lobus inferior 5 Segmente 4 Segmente (7. fehlt)
Lage des Bronchus im Hilus eparteriell hyparteriell
In den Segmenten verlaufen Bronchus + Arterie,  große Venen liegen intersegmental

Letzte Änderung: 3.12.98

Weitere Unterrichtsmaterialien