Anatomie Seminar: Antagonisten im Schultergelenk (Letzte Änderung: 29.01.97)

Dr. Rolf Kötter. Zentrum für Anatomie und Hirnforschung, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf


Bei der Gegenüberstellung verschiedener Lehrbücher der Anatomie stellt man fest, daß es in einzelnen Punkten starke Abweichungen voneinander gibt. Die Beteiligung und die Beziehungen einzelner Muskeln im Schultergelenk stellt dabei keine Ausnahme dar. Wir vergleichen die Angaben in folgenden Büchern:

In den folgenden Tabellen wird deutlich, daß die Lehrbücher nur in wenigen Punkten eindeutig übereinstimmen. Große Uneinigkeit scheint bei Frage nach dem wichtigsten Retroversor im Schultergelenk zu herrschen.

Völlige Übereinstimmung findet man nur bezüglich des wichtigsten Außenrotators und des wichtigsten Abduktors.

Anteversion:


M.            M. pectoralis  M. pectoralis  M.             M. biceps     M.       
deltoideus    major pars     major pars     coracobrachial brachii       infraspi 
pars          clavicularis   sternalis      is                           natus    
clavicularis                                                                      

Schiebler,    Schiebler,     Benninghoff,   Schiebler,     Schiebler,    Benningh 
Moll,         Moll,          Lippert        Moll,          Moll,         off      
Benninghoff,  Benninghoff                   Benninghoff    Benninghoff,           
Lippert                                                    Lippert                


Der wichtigste Anteversor ist:


M. pectoralis major     M. deltoideus                     

behaupten:              behaupten: Schiebler, Frick,      
Benninghoff, Lippert    Platzer                           


Retroversion:


M. deltoideus pars  M. triceps         M. latissimus dorsi  M. teres major      
spinalis            brachii                                                     
                    caput longum                                                

Schiebler, Moll,    Moll,              Schiebler, Moll,     Schiebler, Moll,    
Benninghoff,        Benninghoff,       Benninghoff,         Lippert, Frick,     
Lippert, Frick      Frick; fehlt bei   Lippert, Frick       Benninghoff (nur    
                    Schiebler                               bei Widerstand)     


Der wichtigste Retroversor ist:


M. teres       M. latissimus   M.           
major          dorsi           deltoideus   

behauptet:     behauptet:Lippe behauptet:Fr 
Platzer        rt              ick          


Innenrotation:


M.           M.            M. teres     M. biceps  M.         M.        M.         
subscapulari pectoralis    major        brachii    latissimus coracobra deltoideus 
s            major                                  dorsi     chialis    pars      
                                                                        clavicular 
                                                                        is         

Schiebler,   Schiebler,    Schiebler,   Schiebler, Schiebler, Schiebler Schiebler, 
Moll,        Moll,         Moll,         Moll       Moll,     , Moll,              
Benninghoff, Benninghoff,  Benninghoff, (caput     Benninghof Benningho Benninghof 
Lippert,     Lippert,      Lippert,     longum),   f,         ff,       f,         
Frick        Frick         Frick        Benninghof Lippert,   Lippert,  Lippert,   
                           (ergänzend)  f,         bei Frick  bei       bei Frick  
                                        Lippert,   (ergänzend Frick     (ergänzend 
                                        Frick      )          (ergänzen )          
                                                              d)        fehlt bei  
                                                                        Moll       


Der wichtigste Innenrotator ist:


M. subscapularis                   M. deltoideus          

behaupten: Benninghoff, Lippert,   behauptet: Schiebler   
Frick, Platzer                                           


Außenrotation:


M.            M.            M. teres       M.            M. biceps     M.         
infraspinatus deltoideus    minor          supraspinatus brachii       triceps    
              pars                                       caput longum  caput      
              spinalis                                                 longum     

Schiebler,    Schiebler,    Schiebler,     Schiebler,    nur bei       nur bei    
Moll,         Moll,         Moll,          Moll, Frick;  Benninghoff   Frick      
Benninghoff,  Benninghoff,  Benninghoff,   fehlt sowohl                           
Lippert,      Lippert,      Lippert,       bei                                    
Frick         Frick         Frick          Benninghoff                            
                                           als auch bei                           
                                           Lippert                                


Der wichtigste Außenrotator ist:


M. Infraspinatus                   

bei: Benninghoff, Lippert,   
Frick, Platzer                    


Abduktion:


M. deltoideus pars  M. supraspinatus    M. biceps brachii   M. infraspinatus    
acromialis                              caput longum                            

Schiebler, Moll,    Schiebler,          Schiebler,          Moll, Benninghoff,  
Benninghoff,        Moll,Frick          Moll,Frick          Frick               
Lippert, Frick      nach Benninghoff    fehlt bei           fehlt bei           
                    Abduktion über 60°  Benninghoff         Schiebler           
                    nicht möglich ohne                                          
                    M. supraspinatus                                            


Der wichtigste Abduktor ist:


M. deltoideus                                 

bei: Platzer, Schiebler, Moll,          
Benninghoff, Frick                            


Adduktion:


M.           M.            M. teres     M.         M.         M. teres  M.         
pectoralis   latissimus    major        coracobrac dltoideus  minor     triceps    
major        dorsi                      hialis     pars                 brachii    
                                                   clavicular           caput      
                                                   es                   longum     

Schiebler,   Schiebler,    Schiebler,   Schiebler, Schiebler, Schiebler Schiebler, 
Moll,        Moll,         Moll,         Moll,      Moll,     ,          Moll,     
Benninghoff, Benninghoff,  Benninghoff, Benninghof Benninghof Moll,Lipp Frick      
Lippert,     Lippert,      Lippert,     f, Frick   f, Frick   ert,      fehlt bei  
Frick        Frick         Frick        (geringgra fehlt bei  Frick     Benninghoff
                                        dig),      Lippert    fehlt     und auch 
                                        fehlt bei             bei       bei   
                                        Lippert               Benningho Lippert    
                                                              ff                   


Der wichtigste Adduktor ist:


M. pectoralis major              M. latissimus    
                                 dorsi            

behaupten: Platzer, Moll,        behauptet:       
Benninghoff, Frick               Lippert         


Elevation:


M. trapezius pars           M. serratus          
descendens                  anterior             

Moll, Schiebler, Frick,     Platzer, Schiebler   
Platzer                                          
fehlt bei Benninghoff und                        
Lippert                                          


Am wichtigsten wirken dabei:


M. trapezius pars       M. serratus     
descendens              anterior        

behauptet: Schiebler   behauptet:      
                        Platzer         


Bewegungsumfänge:


             mit Schlüsselbeingelenk    nach Moll   nach          nach Lippert  
                                                    Benninghoff                 

Anteversio               90°                90°          90°           90°      

Retroversio              40°                30°        30°-40°         30°      

Abduktion                90°                90°          90°           90°      

Adduktion              20°-40°              20°          30°           20°      

Innenrot.                70°                70°          70°           70°      

Außenrot.                70°                70°          60°           70°      


Letzte Änderung: 22.5.98

Weitere Unterrichtsmaterialien